Kaum war er da, da verschwand er auch schon wieder, der Sommer. Das alles ging für mich irgendwie im Zeitraffer vorbei und ich würde am liebsten nochmal zurückspulen! Geht es euch da auch so? Wie gut, dass ich gerade zufälligerweise über die Fotos aus meinem Stockholm-Trip gestolpert bin. Der war dieses Jahr natürlich wieder sehr, sehr schön und erholsam gleichzeitig! Ich war letztes Jahr im Sommer schon mal da war, hab ich nicht viele Fotos, aber ich denke diese hier vermitteln euch trotzdem einen guten Eindruck, wie es da aussieht ;)


Unser Hotel liegt etwas außerhalb, dafür aber direkt am Wasser! Hier liegt der Entspannungsfaktor super hoch, so bekommt man Citytrip und Erholungsurlaub in einem ;) Hier könnt ihr euch das Hotel etwas genauer ansehen. 






Meine Outfits sollten skandinavisch inspiriert sein. Ich liebe diesen minimalistischen Stil sehr, denn er ist einfach, elegant und man kann eigentlich alle Teile blind miteinander kombinieren. Hier trage ich eine Tasche von Asos, Self-Made (mein erstes DIY-Teil ever!) Denim Shorts, Abercrombie Top, Zara Men Hemd und Adidas Stan Smith's. In dem Outfit lässt sich eine Stadt super entdecken. Denn wenn es mal zu warm wird, kann man das Hemd einfach ausziehen.







Ich hoffe, euch gefallen die Fotos :) Wart ihr schon mal in Stockholm und hat es euch gefallen? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Eine schöne Woche euch allen!

Alles Liebe 
Elisa





Hallihallo, wie geht's denn so? Die Sonne scheint, der Urlaub ist gebucht - was könnte schöner sein? Ein paar Blogposts mehr vielleicht... Ich weiß, jeder unserer Posts startet quasi mit einer Entschuldigung. Aber es tut uns wirklich so leid, wir hätten so viele Ideen und auch noch viele Fotos, nur kommen wir nie dazu, diese auch mit euch zu teilen.

Meine Klausurenphase ist jetzt aber vorbei & deswegen darf ich mir endlich wieder Zeit für euch nehmen :) Und selbstverständlich freue ich mich auf den Sommer! Endlich wieder den Strand und das Meer sehen, jede Menge Eis essen und mit meinen Freunden draußen picknicken :)

Noch ist es jedoch noch nicht ganz soweit, hier hat es die letzten Tage nämlich in Strömen geregnet. Deswegen fällt mein Outfit eher gedeckt aus. Ich trage ein schwarzes Shirt mit Carmen-Ausschnitt von Brandy & Melville, meine Lieblings Jeans von Topshop (hier) und Heels von River Island. Außerdem hab ich mir Carinas Fake-Fur-Jacke von Zara ausgeliehen. Ich finde die einfach toll! Klar, es braucht etwas Mut sie zu tragen aber das lohnt sich auf jeden Fall ;)





The wierd-face-award goes to me :D



Ach, mein Lippenstift ist übrigens MACs "Ruby Woo" :) Ich liebe diese Farbe!

So, und jetzt wünsche ich euch noch einen wunderbaren Donnerstag.

Eure Elisa





Schuhe:Buffalo Tasche: Zara Blazer: Esprit


Ihr Lieben, 

endlich ist der Sommer da und ich genieße die Sonne und dass man endlich mal ohne Jacke das Haus verlassen kann. 
Ich hoffe, dass der Sommer jetzt auch wirklich da ist und auch mal längere Zeit andauert! 
Heute möchte ich euch noch einmal ein Outfit zeigen, dass zwar nicht wirklich sommerlich ist, aber trotzdem möchte ich es euch nicht vorenthalten

In dieses Kleid von Needle & Thread habe ich mich sofort verliebt und ich trage es auch wirklich sehr gerne - doch leider gibt es viel zu wenig Anlässe, an denen ich es tragen kann. Zum Glück gibt es ja immer wieder eine Gelegenheit, bei denen man sich so richtig schick machen kann. 
Die Midi-Länge des Kleides fand ich zuerst etwas schwierig, doch jetzt muss ich sagen, dass ich sie für dieses Kleid perfekt finde. 
Was sagt ihr zu dem Kleid und dem Outfit? Mögt ihr es auch so gerne, euch mal so richtig schick zu machen? 

Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende, 

eure Carina






Follower